Nachlese zur KUR-TOUR 2012

Im Anschluss an den TOUR-Bericht im letzten SÜDPFALZKURIER bleibt als wissenswert nachzutragen, dass es in und um Bad Wörishofen herum insgesamt 16 Wassertretanlagen mit Armbad-Becken gibt, die Mitte Oktober noch begeh- bzw. benutzbar waren. Diese wurden, neben weiteren Fitness-Stationen für gesunde Bewegung und Rückengymnastik im Kurpark und der waldreichen Umgebung von den Kneippianern gerne und ausgiebig genutzt.

 

Rita Schattner und Gertrud Schmitt übten mit den Vibroswing Ringen schwungvoll zur Schulter- Armlockerung unter Anleitung eines Übungsleiters der Kurverwaltung.

Über die gute Resonanz der KUR-TOUR 2012 geben folgende Zeilen einer Kneippianerin Auskunft:

Der Kneippverein hat der Gruppe abwechslungsreiche Tage und Abende beschert. Auch die Unterbringung im Hotel Justina war optimal und ließ keine Wünsche offen. Ich freue mich jetzt schon auf die Kneipp-Tour nächstes Jahr.“

 

Auch die Vitalis-Salzgrotte zur Befreiung der Atemwege fand reges Interesse. Eine solche Gesundheitseinrichung für unsere Therme in Bad Bergzabern steht nach wie vor auf der Wunschliste des Kneipp-Vereins.

Abschließend dürfen wir vorausschauend unsere Mitglieder und interessierten Bürger schon heute darauf hinweisen, dass die KUR-TOUR 2013 von Samstag, 12. Oktober bis Samstag, 19. Oktober angesetzt ist.

Zusätzliche Informationen